Sichern Sie Ihre Tickets unter: +41 41 850 06 17 | PREMIÈRE 2021 | SPIELPLAN 2022 | FLYER VORSCHAU 2022 | GÄSTEBUCH | NEWS |





  AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Traumzeit-Revue

1. Vertragliche Beziehungen
Vertragliche Beziehungen kommen durch den Erwerb eines Tickets ausschliesslich zwischen dem/der Käufer/in des Tickets und dem Veranstalter "Traumzeit"-Revue zustande.

2. Sicherheits- und Durchführungsvorschriften des Veranstalters
Ton-, Film- und Videoaufnahmen der Veranstaltung sind (auch für den persönlichen Gebrauch) grundsätzlich untersagt.
Die "Traumzeit"-Revue weist darauf hin, dass Missbrauch strafrechtlich verfolgt werden kann.
Im Falle von Zuwiderhandlung gegen diese Bestimmungen, insbesondere bei Veröffentlichungen von Aufnahmen von auftretenden Künstler- innen im Internet oder ähnlichem, lehnt die "Traumzeit"-Revue jegliche Haftung ab.

Der/die Ticketkäufer/in anerkennt mit dem Ticketkauf die Sicherheits-, Zutritts- (Alter) und sonstigen Durchführungsvorschriften des Veranstalters (beim Veranstalter erhältlich) und nehmen zur Kenntnis, dass sie bei Nichteinhaltung dieser Vorschriften und von Anweisungen des Veranstalters von der Veranstaltung entschädigungslos ausgeschlossen werden können.
Um Missbrauch zu verhindern, sind Tickets direkt beim Veranstalter oder bei dessen berechtigten Vertriebspartnern zu beziehen.

3. Rückgabe oder Umtausch
Rückgabe oder Umtausch von Tickets und Geschenkgutscheinen ist grundsätzlich ausgeschlossen. Gutscheine können nicht gegen Bargeld umgetauscht werden.

4. Rücktritt
Sofern der Auftraggeber die gebuchte Leistung absagt, entbindet diese Absage den Auftraggeber grundsätzlich nicht von seiner Verpflichtung, die vertraglich vereinbarten Beträge zu bezahlen.

5. Reservationen
Ein Reservationsauftrag ist verbindlich und kann nicht annulliert werden.

6. Zahlung
"Traumzeit"-Revue ist berechtigt, jede einzelne Leistung sofort nach deren Erbringung oder Bestellung von Tickets in Rechnung zu stellen.
Rechungsbeträge sind, soweit nichts anderes vereinbart wird, mit Rechungszugang sofort zur Zahlung fällig.
Ticketbestellungen sind nach Erhalt sofort zu Bezahlen. Abzüge irgendwelcher Art sind ausgeschlossen. Anzahlungen werden nicht verzinst.


7. Verschiebung der Veranstaltung
Wird die Veranstaltung oder der Veranstaltungsort aus irgendwelchen Gründen verschoben, gilt das Ticket für das Verschiebungsdatum, respektive den neuen Veranstaltungsort.
Rückerstattungen für verschobene Veranstaltungen sind nicht möglich.
Bei Abschluss einer Ticketversicherung erhält man in begründeten Fällen den Ticketpreis vom Versicherungspartner zurückerstattet.
Bei Verhinderung können Tickets der Ticketcorner auf Wiederverkaufsplattformen weiterverkauft werden.
 Rückgabe oder Umtausch des Tickets ist ausgeschlossen.

8. Absage der Veranstaltung
Bei einer Absage nach Beginn der Show besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.
Die Absage einer Veranstaltung wird ausschliesslich vom Veranstalter bestimmt.
 Tickets abgesagter Veranstaltungen können nur beim Veranstalter zurückzugeben werden.

8a. Nachtrag
Bei Absagen aufgrund „höherer Gewalt“ wie Krieg, Terroranschlägen, Seuchen, Veranstaltungs-Verhinderung auf Grund einer behördlichen Anordnung zur Pandemieprävention und Ähnliches werden keine Tickets bzw. deren und weitere Kosten zurückerstattet. Der Veranstalter haftet nicht bei Schäden/Absagen aufgrund "höherer" Gewalt.

9. Vorstellungen mit Altersbeschränkungen
Sind Vorstellungen nicht für jedes Alter geeignet, so wird die Altersgrenze auf den Tickets vermerkt.
Bei Zweifel über das Alter eines Besuchers kann sowohl beim Verkauf, wie auch beim Zutritt zum Vorstellungslokal ein Ausweis verlangt werden.
Der Zutritt zur Veranstaltung kann auch dann verweigert werden, wenn die Person in Begleitung eines Erwachsenen ist. Die Verweigerung des Zutritts berechtigt nicht zur Rückerstattung des Ticketpreises.

10. Haftungsausschluss
Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung (Fahrlässigkeit uneingeschränkt miteingeschlossen) für Sach-, Personen- und Vermögensschäden im Zusammenhang mit der Organisation und Durchführung der Veranstaltungen, es sei denn, der Schaden beruht auf einem vorsätzlichen oder grobfahrlässigen Verhalten des Veranstalters oder seiner Mitarbeiter.

11. TV-Aufnahmen
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Veranstaltung von uns aufgezeichnet wird.
Mit dem Erwerb Ihrer Eintrittskarte erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie gefilmt werden und als Teil der Kulisse eventuell zu sehen sind. Foto-, Film- und Tonaufnahmen können wir Ihnen aus Urheberrechtsgründen nicht gestatten.
 Wir bitten Sie, das Benutzen Ihres Mobiltelefons zu unterlassen. Telefone bitte auf lautlos stellen.

12. Täuschung und Betrug
Stellt die "Traumzeit"-Revue einen Betrug, eine Täuschung oder den Versuch einer Täuschung oder eines Betruges im Zusammenhang mit dem Erwerb oder der Einlösung von Gutscheinen oder Karten fest, besteht kein Anspruch auf Einlösung der betroffenen Gutscheine, bzw. Karten.

13. Einlass- und Taschenkontrollen
Der jeweilige Veranstalter der "Traumzeit"-Revue oder vom Veranstalter beauftragte Dritte sind berechtigt, aus Sicherheitsgründen Einlasskontrollen durchzuführen.
Diese umfassen das Recht, Personen zu untersuchen, sowie Sichtkontrollen der in Taschen, Rucksäcken oder ähnlichen Behältnissen mitgeführten Gegenstände durchzuführen.

14. Gutscheine, Verfall von Gutscheinen
Der Anspruch aus einem Gutschein verfällt mit Ablauf von zwei Jahren seit Ausstellung des Gutscheins.
Die Kartenvergabe erfolgt nach Verfügbarkeit, ein Rechtsanspruch auf einen bestimmten Termin bzw. bestimmte Plätze besteht nicht. Gutscheine können nur für Produktionen der "Traumzeit"-Revue- eingelöst werden, nicht jedoch für Gastveranstaltungen. 

14a. Nachtrag
Getränke-Konsumationen vor-, während und nach der Show, gehen zu eigenen Lasten.

15. Kartenversand
Die Versandgebühr beträgt CHF 5.90 pro Auftrag und CHF 1.90 pro Ticket. Für Einschreiben wird eine Gebühr von 8.- CHF pro Auftrag erhoben.
Beim Versand von Karten, Gutscheinen und anderen Produkten übernimmt die "Traumzeit"-Revue keine Haftung für die rechtzeitige Zustellung der Lieferung beim Empfänger, für Verlust oder für Beschädigung der Lieferung. 
Karten werden erst nach vollständiger Bezahlung an den Kunden Versendet.
Die Tickets bleiben bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus bzw. im Zusammenhang mit dem getätigten Kauf im Eigentum der Traumzeit-Revue.

16. Garderobe
Die Mitnahme von Garderobe in den Zuschauerraum ist nicht gestattet.
Mäntel, Jacken sowie Rucksäcke, Gepäck und Taschen ab einer Grösse von 45x40x20 cm sind an der Garderobe abzugeben.

17. Änderungen der AGB

Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Diese AGB können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.

18. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Das Vertragsverhältnis unterliegt Schweizerischem Recht. Für Streitigkeiten aus diesem Vertrag sind die Gerichte Dielsdorf-Zürich zuständig.

19. Weitere AGB

  • ♦ BREAKING NEWS ♦ ♦ POFITIEREN SIE VON UNSERER VORVERKAUFS-AKTION BIS ZUM 31.JANUAR 2022, AUSKUNFT UNTER +41 41 850 06 17 ODER AUF UNSERER FRONT-WEBSEITE ♦ TICKET-RESERVATIONEN FÜR 2022, AB SOFORT AUF UNSERER WEBSEITE ODER ÜBER DEN TICKET-CORNER ♦ Verschenken Sie einen Gutschein für den Besuch einer beliebigen Vorstellung ♦ Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Kontakt
  • Traumzeit-Revue
    Wehntalerstrasse 52
    CH-8157 Dielsdorf

  • +41 41 850 06 17

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, so können Sie uns jederzeit direkt kontaktieren.
Ihre "Traumzeit"-Revue


  ©2022 Traumzeit-Revue | Alle Rechte vorbehalten